Radiologie

Radiologie

In unserer Praxis bieten wir Ihnen ein umfassendes Spektrum radiologischer Untersuchungen bestehend aus Digitalem Röntgen, Computertomographie (CT), Kernspintomographie (MRT), Digitale Mammographie, Digitale Subtraktionsangiographie (DSA) sowie die Sonographie (Ultraschall) an. Die Entscheidung, welches Verfahren in einem individuellen Fall zum Einsatz kommt, trifft der Radiologe, ggf. in Absprache mit dem Überweiser und dem Patienten.

Mehr


Nuklearmedizin

Nuklearmedizin (Szintigraphie)

Durch den Einsatz von Radionukliden können verschiedene Organe dargestellt und Funktionsuntersuchungen durchgeführt werden. Gewisse Radionuklide können auch zu Therapiezwecken eingesetzt werden. In der Diagnostik wird bei uns vorwiegend das künstlich erzeugte Radionuklid Technetium-99m (Tc-99m) verwendet, das mit einer Halbwertszeit von rund 6 Stunden sehr kurzlebig ist und im Allgemeinen in eine Armvene gespritzt wird.

Mehr


Onkologie

Onkologie

Im Jahr 2009 wurde das Röntgeninstitut um den Praxisteil „Onkologie“ erweitert. Dahinter steckte die Idee, Patienten mit Tumorerkrankungen die entsprechende Diagnostik und die notwendige Therapie unter einem Dach zeitnah anbieten zu können. Die Therapiekonzepte werden in den entsprechenden Tumorkonferenzen oder in Absprache mit den zuständigen Tumorzentren festgelegt. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Praxis für Strahlentherapie in Mechernich. Durch dieses heimatnahe Angebot können die aufwändigen und belastenden  Fahrten zur onkologischen Therapie in die benachbarten Großstädte vermieden werden. 

Mehr

Nach Oben